Leistungen für den B2B Vertrieb

  • Leistungen für den B2B Vertrieb

    Ob Hersteller oder Großhandel – der B2B Vertrieb verändert sich radikal. Wir heben Sie auf die nächste Stufe der Wettbewerbsfähigkeit.

Leistungen für Hersteller mit B2B Vertrieb und Großhändler

Der B2B Vertrieb befindet sich in großem Wandel. Der Kunde denkt und kauft immer digitaler, da wir beim Einkaufen, Kommunizieren und Informieren einen noch nie dagewesenen Komfort genießen. Der heutige Entscheidungsträger im Einkauf ist häufig genug mit digitalem Hintergrund aufgewachsen und überträgt seine Erwartungshaltung hinsichtlich Komfort, Einfachheit und Service, die er aus dem digitalen Privatleben kennt, auf seinen Geschäftsalltag.

Darüber hinaus gilt es, der eigenen Vertriebsmannschaft effektive digitale Hebel an die Hand zu geben, um ihre Kunden besser erreichen zu können. Hierbei sprechen wir nicht nur von Marktplätzen oder dem eigenen B2B eShop, sondern auch von effektiver digitaler Unterstützung für Ihre Vertriebsmannschaft, um den Kunden enger zu binden und mehr Umsatz – zum Benefit beider Seiten – erzielen zu können. Denn CRM ist kein Selbstzweck.

Wir analysieren gemeinsam mit Ihnen den entstehenden Handlungsbedarf und leiten erforderliche Maßnahmen im anspruchsvollen B2B Sektor ab. Wir überwinden mit Ihnen gemeinsam die Digitalisierungslücke in Ihrer IT -Landschaft und verbessern somit die Schnittstelle zu Ihren Partnern. Das Ziel ist es, eine reibungslos laufende und automatisierte Routine in die Kommunikation und Abläufe Ihrer Geschäftskunden zu etablieren.

Ausgewählte Trends von 2019 bis 2022: Voranschreiten statt Nachhinken. Bereit sein.

  • Wettbewerbsfähigkeit: B2B braucht eine schnellere Abwicklung

  • Wandel: Omnichannel und progressive Apps im Aufstieg

  • Bis 2020: 80% der B2B Bestellungen werden AI optimiert

  • Bis 2022: 50% der B2B Käufe auf Onlinemarktplätzen

  • Siri, Echo und Cortana nur der Anfang: Voice Search wird boomen

  • Einfachheit der Bedienung ist der Schlüssel: Käufer werden jünger und sind Prio 1 im B2B

Sehen wir den Tatsachen ins Gesicht: Es reicht nicht mehr aus, nur einen Webshop zu besitzen. B2B Kunden – vor allem die jüngeren Generationen – erwarten online mehr zugängliche Informationen mit bequemeren und zuverlässigeren Prozessen als je zuvor. Mehr als die Hälfte würden sogar aufgrund einer unhandlich zu bedienenden mobilen Plattform den B2B Anbieter verschmähen. Hier spielen personalisierte Käufer-Journeys eine große Rolle der Erwartungen, weshalb das Thema eCommerce-Optimierung eine Pole-Position auf Ihrer Agenda innehaben sollte.

Das Aufsteigen und die tiefe Verwurzelung neuer Technologien schreitet ungehindert voran. So müssen Sie heute schon die Grundsteine für das große Thema „Sprachsuche“ legen. Die Durchsetzung der Sprachtechnologien in den nächsten Jahren steht außer Frage. Bestellungen über Voice werden sowohl im B2C, als auch im B2B Bereich explosionsartig ansteigen. Zeit also, der Entwicklung vorzugreifen und den anspruchsvollen Kundenbedürfnissen rechtzeitig gerecht zu werden.

AI wird ebenfalls eine immer größere Rolle bei der Optimierung von B2B Bestellungen spielen. Reichen heute simple Google- und Amazon Algorithmen bei der Steigerung der Conversionrate via dynamischem Retargeting oder der Neukundengewinnung anhand der User-Profiles, werden in Zukunft längere Käufer-Journeys durch optimierte Suchbegriffe (long-term-keywords), Bestellverläufe und Browserverhalten durch AI zu mehr Käufen führen.

Stichwort: Wettbewerbsfähigkeit. Die Händlerketten werden aufgrund direkteren Marktplätzen immer kürzer. Brauchte man damals Zwischenhändler, verlagern sich Direktverkäufe oft auf die Hersteller. Der Druck auf Händler wird dadurch immer größer und der Need, sich mit dem Thema auseinander zu setzen unausweichlich. Wir helfen Ihnen dabei eine langfristige Strategie aufzusetzen.

Effiziente und schnelle Auftragsabwicklung zählt in Zeiten von Amazon mehr denn zu zum heissen Eisen. Die Erwartungen der Käufer steigen hinsichtlich Lieferzeiten und die Messlatte hierbei liegt mittlerweile bei Lieferungen „bis in einer Stunde“. Benötigt zum Beispiel eine KfZ-Werkstatt einen Artikel am selben Tag, wird er sich zum Wohle seines Kunden / seiner Kundin an den B2B Partner wenden, der ihm die schnellstmögliche Lieferung bieten kann.

Wir leben in der Phase des Online Handels, in dem wir extrem-bequem und kanalübergreifend an die gewünschten Produkte und Dienstleistungen gelangen. Sogenannte Progressive Web-Apps bieten mittlerweile hohe Leistungen, gute offline-Funktionen und reibungslose Käufer-Journeys. Das führt dazu, dass klassische Apps aus dem Playstore / Appstore langsam aber sicher an Bedeutung verlieren. Ein Grund mehr Zeit in die kommende Technologien zu investieren, statt Unsummen an Zeit und Geld in bald veraltete Technologien zu stecken.

Unsere Leistungen für B2B Vertrieb und B2B eCommerce (Auszug):

Digital- und eCommerce-Strategie

Die richtigen Dinge tun

  • Vertriebsstrategie

    Ihr Vertriebsmodell: Die richtigen B2B-Kunden über die richtigen Kanäle in der richtigen Reihenfolge, mit den richtigen Incentivierungen für den Vertrieb

  • Microbrand Strategien

    Lern- und Umsatzeffekte durch Nutzung und Einführung von Microbrands – wir begleiten Sie

  • Digital Change und Kultur

    Wir helfen Ihnen in der Transformation Ihrer Unternehmenskultur, hin zu digitalen Arbeitsmodellen und der Öffnung für die Digitale Welt

  • Marketing-Strategie

    Auch im B2B Commerce ist Marketing unerlässlich. Wir definieren gemeinsam die richtigen Maßnahmen auf den richtigen Kanälen.

Analysen

Die Richtigen Maßnahmen auf der richtigen Basis

  • B2B Digital Readiness Check

    Standortbestimmung Ihrer IT, Organisation und Geschäftsprozesse, Offenlegung von Leistungsfähigkeit, Gaps, Bottlenecks und Aufzeigen von Optimierungsmöglichkeiten

  • Logistik-Check

    Prüfung Ihrer Logistik auf Leistungsfähigkeit, Effizienz, Bottlenecks

  • Datenmanagement-Analyse

    Klassifizierungen und Produktdaten: Reifegrad und Standortbestimmung Ihres Datenmanagements – weil auch B2B von Daten lebt

  • Amazon- Analyse

    Der richtige Umgang mit Amazon (Business), Analyse Ihres bestehenden Business (Vendor / Seller) und des Konditionenmodells (Vendor) für Amazon und andere Marktplätze

  • CRM / Kundenstammanalyse

    Reifegrad und Vollständigkeit Ihrer Kundendaten, Möglichkeiten für das Bestandskundenmarketing und den Einsatz eines CRM für den B2B Vertrieb

  • B2B Customer Journey Analyse

    Welche digitalen Kanäle spielen für die Entscheidungsfindung Ihrer Kunden eine Rolle, und wie besetzen Sie diese am besten, um mehr Umsatz und eine höhere Kundenzufriedenheit zu erreichen?

  • Marketing-Analyse

    Setzen Sie Ihre Mittel maximal effektiv ein?

Umsetzung

Die Dinge richtig tun

  • Prozessanalyse und -Optimierung

    Steigerung Ihrer Produktivität und Umsetzung von konkreten Maßnahmen zur Erhöhung von Skalierbarkeit, Effizienz und Ausfallsicherheit

  • IT-Architekturberatung

    Analyse Ihrer bestehenden IT-Architektur, Begleitung der Transformation zur „eCommerce- und Digital-Architektur“, Anforderungsmanagement bestehendes ERP und Drittsysteme, Auswahl von zusätzlichen Systemen

  • PIM System Auswahl

    Analyse Anforderungen bzgl. PIM und Auswahl eines geeigneten PIM-Systems inkl. Lieferanten- und Kundenportal falls gewünscht

Unverbindlich in Kontakt treten

Für Anfragen verwenden Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und werden diese dann schnellstmöglich bearbeiten.

Kontakt via Telefon

Für eilige Anfragen wenden Sie sich gerne auch telefonisch unter Tel. +49 (0) 89 – 21543648 an uns.

Unsere Adresse:

Hauptsitz in München: Schopenhauerstr. 71, 80807 München

Außenstelle Schwäbisch Hall: Gebsattelweg 47, 74523 Schwäbisch Hall

Sicherheitscode-Eingabe: captcha

Mit dem Absenden des Formulars bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben und akuzeptieren.